Aufkleber Produktion online

Aufkleber Produktion

Aufkleber drucken: Art wählen

Bitte wählen Sie eine Art aus:

Digitaldruckaufkleber ECO  [Details]

  • Ecosolvent Druck
  • bereits ab 1 Stück
  • Größe und Form frei wählbar
  • wasserfest
  • vollfarbig
  • Express möglich

Digitaldruck Aufkleber ECO drucken

Digitaldruckaufkleber PREMIUM  [Details]

  • UV-Digitaldruck
  • bereits ab 1 Stück
  • Größe und Form frei wählbar
  • wasserfest
  • weiß
  • Hochglanz- und/oder Mattlack
  • Embossing (Erhabenheit)

Digitaldruck Aufkleber Premium drucken

Offsetaufkleber - Folienaufkleber  [Details]

  • UV-Offsetdruck
  • für größere Auflagen (ab 500 Stück)
  • Größe frei wählbar
  • viele Standardformen (Kreis, Oval, abgerundete Ecken, Wappen) ohne Aufpreis möglich
  • wasserfest
  • Rückseite geschlitzt
  • vollfarbig

Offsetdruck Folienaufkleber drucken

Offsetaufkleber - Papieraufkleber  [Details]

  • Nass-Offsetdruck
  • für größere Auflagen (ab 1.000 Stück)
  • Größe frei wählbar
  • vollfarbig

Offsetdruck Papieraufkleber drucken

Siebdruckaufkleber  [Details]

  • Siebdruck
  • bereits ab 1 Stück
  • Größe frei wählbar
  • viele Standardformen (Kreis, Oval, abgerundete Ecken) ohne Aufpreis möglich
  • wasserfest
  • Sonderfarben, gold, silber, weiß

Siebdruck Aufkleber drucken

(Klicken Sie auf das Bild mit der gewünschten Art bzw. auf "auswählen")

Das könnte Sie auch interessieren:

gold, silber, weiß bedruckte Aufkleber
Gold, silber, weiß bedruckte Aufkleber
Aufkleber auf Rolle drucken
Aufkleber auf Rolle
Textilaufkleber Namensschilder drucken
Textilaufkleber
Transparente (durchsichtige) Aufkleber drucken
Transparente (durchsichtige) Aufkleber
Scheibenaufkleber / Hinterglasaufkleber drucken
Scheibenaufkleber / Hinterglasaufkleber
Beidseitig bedruckte Aufkleber drucken
Beidseitig bedruckte Aufkleber
Siegelaufkleber drucken
Siegelaufkleber
Papieraufkleber drucken
Papieraufkleber

Druckverfahren für Aufkleber

Folienaufkleber lassen sich in unterschiedlichen Druckverfahren herstellen. Das optimale Druckverfahren für den Aufkleberdruck bestimmen, wie ist dies möglich? Jedes Druckverfahren für Aufkleber besitzt in Abhängigkeit vom Folienmaterial (Bedruckstoff) und dem Verwendungszweck Stärken und Schwächen. Zusätzlich zu diesen Grundlegenden Abhängigkeiten beeinflussen aber noch weitere Optionen und Eigenschaften die Wahl des richtigen Druckverfahrens für Aufkleber. Auflagenhöhe, Format, Motiv, Klebereigenschaft oder Farbwahl (Sonderfarben o. CMYK-Prozessfarben) und Motivart (Strich oder Raster) bilden in ihren vielfältigen Kombinationen  die Entscheidungsgrundlagen für die Wahl des optimalen Druckverfahrens.

Wichtige Aufkleber Druckverfahren

Aufkleber im Offsetdruck

Auf nicht saugenden Bedruckstoffen (Kunststofffolie) kommt der Offsetdruck in Verbindung mit der UV-Drucktechnik zur Anwendung. Feine Bildmotive, Verläufe und Schattierungen, dafür steht der Offsetdruck auch auf Klebefolie. Auch der vierfarbige UV-Offsetdruck nutzt standardmäßig den cmyk Farbraum mit den Prozessfarben  Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Sonderfarben können als Ergänzung zusätzlich zu den CMYK Prozessfarben oder auch ohne diese im UV-Offset gedruckt werden. UV-Offsetfarben werden durch UV-LICHT gehärtet und ermöglichen eine gute Licht- und Wetterbeständigkeit (18-24 Monate) der Druckmotive. Zusätzlich kann die Oberfläche noch weiter durch eine UV-Lackschicht veredelt werden, diese erhöht die Abriebfestigkeit der Oberfläche und verlängert den Schutz vor Sonne, Wind und Wetter.

Aufkleber im Digitaldruck

Im Digitaldruck lassen sich Aufkleber als Einzelstück und in kleiner oder mittlerer Stückzahl günstig drucken. Dank modernster Hybrid Digitaldrucker lassen sich Folienaufkleber in fast jeder Größe und Form herstellen. Die Qualität von Aufklebern im Digitaldruck produziert hängt stark von der verwendeten Drucktechnik und dem Folienmaterial ab.

Aufkleber, die im digitalen Lösemitteldruck oder UV-Druck hergestellt werden, besitzen eine sehr gute UV- und Wetterbeständigkeit und lassen sich mehrere Jahre im Außenbereich einsetzen. Unterschiede liegen in der mechanischen Abriebfestigkeit also der Kratzfestigkeit und in den besonderen Effekten mit welchen die verschiedenen Digitaldruckverfahren den Aufkleberdruck bereichern. Weiss drucken auf transparente Folie oder Glanz-/ Mattlackierungen und erhabene, tastbare Druckoberflächen all diese print Möglichkeiten kann der Digitaldruck auf Folie drucken.

Ein weiteres Digitaldruckverfahren, der Thermotransferdruck, gerät zunehmend in die Tage. Für kleine Formate zu geringe Auflösung für gute Kantenschärfe, begrenzte Anzahl an druckbaren Farben und grobes Raster im CMYK Druck lassen diese Druckverfahren langsam vom Druckmarkt für Aufkleber verschwinden.

Tinten für den Digitaldruck - Eigenschaften

  1. Wasserbasierende Tinten
    Außenhaltbarkeit von bis zu drei Monaten.
  2. Eco-Solvent-Tinten
    Oberfläche nur mit Laminat kratzfest
  3. Low-/Mild-Solvent-Tinten
    Außenhaltbarkeit von bis zu drei Jahren
  4. Hard-Solvent-Tinten
    Außenhaltbarkeit von bis zu fünf Jahren.
  5. UV-härtende Tinten
    Mit UV-Farben gedruckte Aufkleber sind hoch UV- und Wetterbeständig, sind sehr kratzfest und besitzen eine gute Beständigkeit gegen organische Reiniger und Flüssigkeiten.
  6. Latex-Tinten
    Haltbarkeit im Außenbereich liegt bei bis zu drei Jahren

Aufkleber im Siebdruck

Der Siebdruck für Aufkleber auf Folie verwendet hoch deckende Farben, werden diese auf spezielle Siebdruckfolien gedruckt entstehen Aufkleber mit langer Haltbarkeit im Außenbereich. Der Siebdruck eignet sich mit diesen Eigenschaften auch ganz vorzüglich für die Bedruckung transparenter Klebefolie. So entstehen im Siebdruck auf transparenter Klebefolie, transparente Autoaufkleber, transparente Fensteraufkleber, transparente Türaufkleber. Volltonfarben und Sonderfarben inklusive Gold und Silber, das ist das Feld für den Siebdruck. Da der Siebdruck mit einem groben Raster druckt eignen sich Motive mit dünnen Linien, Verläufe oder fein gerasterten Flächen weniger für diese Druckverfahren. Hingegen sind Strichmotive mit wenigen Farben (max. 6) Motive die sich bestens  für die Reproduktion im Siebdruck eignen.

Aufkleber im UV-Flexodruck

Der Flexodruck ist ein direktes Hochdruckverfahren und kann mit lösemittelbasierende, wasserbasierende und UV-Farben arbeiten. Für den UV-Flexodruck eignen sich Strich- und Rastermotive in mittlerer Auflösung wie sie in der Etiketten- und Verpackungsindustrie häufig vorkommen. Aufkleber oder Etiketten, gedruckt im UV-Flexodruck, besitzen eine kurz- bis mittelfristige Wetter- und UV-Beständigkeit.

Online-Druck 47print.comOnline-Druck 47print.comOnline-Druck 47print.com
HomeProdukteAngeboteFAQNewsAuftragsstatusServiceleistungenWarenkorb

Hotline / Rückruf

Fachberatung

0 42 03 / 43 73 99 0

Wir sind persönlich für Sie da!
Mo. - Fr. von 9.00 - 17.00 Uhr

» Rückrufservice

» Kostenlose Muster

» Druckanfrage

» Newsletter

Plastik Kundenkarten drucken


Kundenkarten mit individuellem Firmen-Layout und liefern sie auf Wunsch bereits codiert aus
» mehr

Zahlarten

Vorkasse per Überweisung bzw. Online-Banking auf 47print.Lastschrift für Behörden und Kommunen auf 47print.
Sicher und bequem mit PayPal Ihren Druck auf 47print bezahlen.Sicher und bequem per Kreditkarte Ihren Druck auf 47print bezahlen.

Versandpartner

UPS: Versandpartner von 47print.comDPD: Versandpartner von 47print.comTNT und DHL: Versandpartner von 47print.com
 

Werden Sie Fan von 47print auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter
Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal

Druck Anfrage
Online Druckportal 47print.com/de/Besuchen Sie unsere österreichische Homepage.Besuchen Sie unsere schweizer Homepage.
Kunden-Nr.:
Passwort: